Kanadisches Startup setzt auf integrierte Verpackungslösung für seine Müsliriegel

Technologie für Premium-Produkte

Bis zu 600 Müsliriegel pro Minute galt es bei Riverside Natural Foods in Schlauchbeuteln und anschließend in Kartons zu verpacken. Das kanadische Unternehmen entschied sich auf der Suche nach der richtigen Technologie für ein durchgängiges Produktions- und Verpackungssystem. Die bedienerfreundliche Linie in hygienischer Bauweise bietet ein hohes Maß an Automation und Formatflexibilität und unterstützt Riverside dabei, seine ehrgeizigen Expansionspläne in die Tat umzusetzen.

Riverside Natural Foods wurde 2013 in Toronto, Kanada, gegründet. Das Unternehmen betreibt zwei Werke – eines für Auftragsproduktionen und ein weiteres für die 2014 eingeführte Eigenmarke MadeGood. Neben MadeGood Snacks und Frühstücksflocken bietet die Marke auch hochwertige Bio-Müsliriegel in fünf Geschmacksrichtungen an. Das junge Unternehmen suchte einen zuverlässigen und erfahrenen Partner, der nicht nur flexible Anlagen zur Realisierung der Entwicklungsstrategie liefert, sondern auch Erfahrung mitbringt und eine professionelle Beratung bietet – gefunden wurde er schließlich mit Bosch Packaging Technology. „Für unsere Müsliriegel suchten wir nach einer optimalen Lösung, die sämtliche Abläufe vom Mischen bis zur Palettierung zuverlässig abdeckt. Bosch konnte uns für jeden Prozessschritt ausgezeichnete Lösungen anbieten“, so Fotovat weiter. „Auf der diesjährigen Pack Expo in Las Vegas hatten wir erstmals die Gelegenheit, Teile unseres neuen Systems in Augenschein zu nehmen. Das war ein sehr spannender Moment“, erinnert sich Justin Fluit, Vice President of Operations bei Riverside. Gemeinsam mit anderen Messebesuchern konnte er Teile der neuen Riegellinie live in Aktion erleben.

Das neue Produktions- und Verpackungssystem bei Riverside Natural Foods

Im ersten Schritt des Produktionsprozesses bei Riverside werden die Zutaten der Müsliriegel vermischt und anschließend von dem WRF 600 Flex-Walzen-Former sowie der WRW 600 Flex-Kompressionswalze zu einem in Höhe und Breite exakt definierten Masseteppich ausgeformt. Die Höhe und insbesondere die Breite des Masseteppiches lassen sich hierbei flexibel während der Produktion einstellen. Dadurch lässt sich der seitliche Kantenschnitt, auch Trim genannt, minimieren oder komplett vermeiden. Je nach Bedarf fügt eine Sprinklereinheit Schokoladentropfen hinzu, bevor der ausgerollte Masseteppich vorgekühlt, in Längsrichtung geschnitten und aufgefächert wird. Erst dann wird das Produkt in Querrichtung geschnitten und vollständig gekühlt. Anschließend werden die Müsliriegel zur Austragestation Sigpack DGDE transportiert, wo sie sanft in Reihen ausgerichtet werden. Neu ist die Integration des Schaltschranks in das Layout der Anlage, wodurch sich die Ausbringungsmenge pro Quadratmeter Stellfläche erhöht. Die intelligente Produktzuführung Sigpack FIT ermöglicht dank Linearmotor-Technologie eine Formatumstellung auf Knopfdruck und eine sehr schnelle, kontaktlose und damit schonende Zuführung der Riegel zur Schlauchbeutelmaschine. Die Sigpack HRM verpackt 600 Müsliriegel pro Minute. Der patentierte, vollautomatische Spleißer ermöglicht ein nahtloses Spleißen der Folie, was zu geringeren Ausfallzeiten führt, Produktverluste reduziert und zur Erhöhung der Effizienz beiträgt.

Riverside Natural Foods produziert hochwertige Bio-Müsliriegel in fünf Geschmacksrichtungen.

Die in Schlauchbeuteln verpackten Riegel werden dem Sigpack TTM1 Topload- Kartonierer zugeführt. Der TTM1 formt, lädt und schließt bis zu 100 Schachteln pro Minute. Sein patentiertes Formatwechselkonzept sorgt für maximale Produkt- und Packstilflexibilität. Der Seitenlader- Sammelpacker Elematic 1001 verpackt die verschlossenen Schachteln in transportfertige RSC Kartons (Regular Slotted Cases, auch American Case genannt). Sowohl der Sigpack TTM1 als auch die Elematic 1001 zeichnen sich durch eine ergonomische und robuste Bauweise aus; Formatwechsel sind ohne Werkzeug innerhalb weniger Minuten durchführbar. Im letzten Schritt lädt ein collaborativer Roboter die Produkte auf Paletten. Derzeit verpackt Riverside drei verschiedene Formate für Kunden in über 30 Ländern. Nima Fotovat fasst zusammen: „Bosch hat uns während des Planungsprozesses mit fundiertem Know-how und erstklassiger Beratung unterstützt. Das Team hat unsere Anforderungen bis ins kleinste Detail umgesetzt, was wir als junges Unternehmen besonders zu schätzen wissen. Jetzt warten wir gespannt darauf, die Produktion an unserer neuen Linie aufzunehmen und die Früchte unserer Investition zu ernten.“

Titel LT
lupe

Diesen und weitere interessante Artikel finden Sie in der Ausgabe 10 von LEBENSMITTELTECHNIK

Nutzen Sie unsere vielfältigen Bezugsangebote und profitieren Sie von unserem breitgefächerten Fachinformationsangebot.

Einzelheft-Bestellung

Verpasste Ausgaben von LEBENSMITTELTECHNIK schnell und einfach nachbestellen. mehr

Probe-Abonnement

LEBENSMITTELTECHNIK drei Ausgaben lang kostenlos und unverbindlich kennenlernen. mehr

Abonnement

LEBENSMITTELTECHNIK zu Sonderkonditionen zugeschickt bekommen und nie wieder eine Ausgabe verpassen. mehr