Neuer Deltaroboter ermöglicht flexible und schnelle Verpackungsprozesse

High-Performance mit vier Armen

Mit dem ersten vierarmigen Deltaroboter setzt Omron einen neuen Maßstab in der Verpackungsautomation. Der Quattro sorgt mit seiner Kinematik für noch schnelleres und flexibleres Pick-and-Place und punktet darüber hinaus mit USDA Zertifizierung, integriertem Servocontroller und Softwarepaket für das Linienmanagement.

Moderne Verpackungsanlagen leben von der Geschwindigkeit. Produzierte Güter müssen möglichst nahtlos verpackt werden, ohne Herstellungsprozesse zu verlangsamen oder auszubremsen. Um die Automatisierung von Verpackungsprozessen weiter zu beschleunigen und zu flexibilisieren, haben Ingenieure von Omron den ersten Deltaroboter der Welt mit Vier-Arm-Kinematik entwickelt. Der Quattro verfügt dank des vierten Arms über einen etwa 30 Prozent größeren Arbeitsbereich und kann damit breitere Förderbänder nutzen. Zudem erlaubt die Kinematik eine zusätzliche Drehung der Nutzlast und damit eine Richtungsänderung des Objekts während des Handlings. Besonders geeignet ist der neue Parallelroboter für Einsätze in der Lebensmittelbranche: Dank seiner Zertifizierung durch das United States Department of Agriculture (USDA) erfüllt er die Hygieneanforderungen auch für das Primärverpacken, wo es zum direkten Kontakt mit den Produkten kommt.

Montage und Installation eines Quattro: Der Roboter überzeugt neben der Leistung durch einfache Integration und flexiblen Betrieb. © Omron

Der Quattro ist in den beiden Grundvarianten 650 und 800 verfügbar, die sich hauptsächlich bezüglich Arbeitsbereich und Nutzlast unterscheiden und damit den Großteil der gängigen Anwendungen abdecken. Besonderes Augenmerk wurde neben der Leistung auf einfache Integration und flexiblen Betrieb gelegt. Gesteuert wird der Quattro über die dezentrale Architektur des Smart Controller EX, was neben verminderten Fehlerquellen weitere Vorteile generiert: Teure Spezialkabel werden ebenso reduziert wie der benötigte Platz im Schaltschrank.

Schnell, flexibel und präzise verpacken

Die neuen Deltaroboter sind insbesondere dafür geeignet, eine komplette Fertigungs- beziehungsweise Verpackungslinie zu automatisieren. Zu diesem Zweck steht Anlagenbauern und Systemintegratoren zusätzlich die Software PackXpert zur Verfügung. Sie erlaubt eine windowsbasierte Verwaltung aller an der Linie beteiligtenInstanzen inklusive Simulation und Load Balancing. Der einfache Wechsel zwischen simuliertem und realem Prozess erlaubt eine komfortable Optimierung der angezielten Verpackungsabläufe.Mit den neuen Deltarobotern ist es möglich, hohe Geschwindigkeit, Flexibilität und Präzision im Verpackungsprozess zu erreichen – und das sowohl beim Primär- als auch beim Sekundärverpacken. Die innovative Vier-Arm-Kinematik sorgt für mehr Reichweite, größere Beweglichkeit und erweiterte Möglichkeiten beim Handling des Objekts. Dank der verwendeten Materialien ist der Quattro im Vergleich mit seriellen Kinematiken leichter zu reinigen, was insbesondere bei Lebensmittelanwendungen von Bedeutung ist. Um leistungsstarke und flexible Verpackungslinien aufzubauen und sich so Wettbewerbsvorteile bezüglich Effizienz und Kosten zu verschaffen, können mehrere der Roboter eingesetzt werden. Durch die dezentrale Servosteuerung Smart Controller EX vereinfacht sich deren Systemintegration. Und mit der Software PackXpert lassen sich die Linien planen, simulieren und im Betrieb optimieren. Was mit dem neuen Quattro von Omron möglich ist, zeigt ein Automatisierungsprojekt, das für einen italienischen Süßwarenhersteller realisiert wurde: Innerhalb von nur einer Minute werden dort 4.500 bis 5.000 Kekse erst- und weiterverpackt.


Titel LT
lupe

Diesen und weitere interessante Artikel finden Sie in der Ausgabe 4 von LEBENSMITTELTECHNIK

Nutzen Sie unsere vielfältigen Bezugsangebote und profitieren Sie von unserem breitgefächerten Fachinformationsangebot.

Einzelheft-Bestellung

Verpasste Ausgaben von LEBENSMITTELTECHNIK schnell und einfach nachbestellen. mehr

Probe-Abonnement

LEBENSMITTELTECHNIK drei Ausgaben lang kostenlos und unverbindlich kennenlernen. mehr

Abonnement

LEBENSMITTELTECHNIK zu Sonderkonditionen zugeschickt bekommen und nie wieder eine Ausgabe verpassen. mehr