Betriebsbedarf auf der Anuga FoodTec

Omron

Der EHEDG-zertifizierte Stellfuß von Ganter erfüllt hohe Hygieneansprüche.

Normelemente: Hygienisch gemäß EHEDG

04.12.2017: Mit einer speziellen Serie seiner Normelemente erfüllt Ganter die Anforderungen der EHEDG und des 3A Sanitary-Standards. Derzeit bietet das Unternehmen unter dem Label “Hygienic Design“ verschiedene Varianten von Knöpfen, Griffen, Klemmhebeln, Stellfüßen und Schrauben an, die konstruktiv auf minimale Verschmutzung sowie einfache Reinigung optimiert sind. Als Material kommt nichtrostender Edelstahl zum Einsatz, dessen Oberflächen gleitgeschliffen oder poliert sind. Die Oberflächenrauigkeit liegt unter Ra 0,8 Mikrometer, weshalb sich Schmutzpartikel nicht festsetzen können.

Abwasserbehandlung: Stufenweise zur Direkteinleitung

04.12.2017: Zu den jüngsten Projekten von EnviroChemie gehört der Neubau einer Kläranlage für einen russischen Lebensmittelbetrieb. Die Reinigungsleistung sollte an die erweiterte Produktion von Saucen und Ketchup angepasst werden. Gleichzeitig sind die strengen russischen Grenzwerte für Direkteinleiter sicher einzuhalten, in diesem Fall die für Fett, CSB und Phosphor. Durchschnittlich 1.200 Kubikmeter Abwasser pro Tag werden in der Anlage behandelt. Sie besteht aus mehreren Stufen: einem Fettabscheider, einer Flotationseinheit, einer aeroben Behandlung mit Denitrifikation und Nitrifikation sowie aus einer speziellen Nachreinigungsstufe mit chemischer Konditionierung, Filtration, Aktivkohleadsorption und Oxidation.

© LT Food Medien-Verlag GmbH 2017