Logo LT

Newsletter von LEBENSMITTELTECHNIK

Ergänzend zur Fachzeitschrift veröffentlicht LEBENSMITTELTECHNIK eine Reihe von Newslettern mit unterschiedlichen thematischen Ausrichtungen. Gemein ist den LEBENSMITTELTECHNIK-Newslettern, dass sie aktuell und kompetent Fachinformationen sowie Fachwissen zu allen wesentlichen Aspekten und Themen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie vermitteln. Der Bezug der Newsletter ist kostenlos und bedarf lediglich einer Anmeldung.

Messe-Newsletter

Zu allen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie wichtigen Messen erscheint dieser Newsletter mit hierauf abstellenden inhaltlichen Ausrichtungen. Die Newsletter liefern Informationen rund um die jeweilige Messe sowie zu den entsprechenden Ausstellern und deren Produkte.

anmelden | abmelden

Hi Europe 2018:

Mit Fokus auf Ressourceneffizienz

In diesem Jahr weitet die die Hi Europe vom 27. bis zum 29. November in Frankfurt ihr Angebot rund um Prozesstechnik und Verpackung deutlich aus: Im neuen Expo Food-Tec Pavillon präsentieren Aussteller aus den genannten Fachbereichen ihre Innovationskraft. mehr

SPS IPC Drives 2018:

Technologien für die digitale Zukunft

Die Aussichten für die 29. Ausgabe der SPS IPC Drives sind positiv und bestätigen die Bedeutung der Fachmesse für die smarte und digitale Automatisierung. Rund 1.700 Aussteller aus aller Welt werden vom 27. bis 29. November in Nürnberg erwartet. mehr

Brau Beviale 2018:

Auftakt zum Nürnberger Triple

Vom 13. bis 15. November trifft sich die Getränkebranche auf der BrauBeviale in Nürnberg. Sowohl die Fachmesse als auch das begleitende Rahmenprogramm wollen Impulse setzen und die Besucher und Aussteller inspirieren. mehr

Hygienic Design-Newsletter

Dreimal jährlich widmet sich dieser Newsletter dem Thema hygienegerecht konstruierter Maschinen, Anlagen und Komponenten. Die Themenvielfalt erstreckt sich von aktuellen Produkten und Technologien bis hin zu Trends und Entwicklungen auf dem Gebiet.

anmelden | abmelden

No. 3/18:

Noch keine Selbstverständlichkeit

Sollte Hygienic Design fast 30 Jahre nach Veröffentlichung der Maschinenrichtlinien nicht eine Selbstverständlichkeit sein? Leider ist genau das der neuralgische Punkt. Dabei sind zertifizierte Bauteile, wie sie der jährlich von LEBENSMITTELTECHNIK erhobene Marktspiegel auflistet, die grundsätzliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Reinigung. mehr

No. 2/18:

Hygienic Design mit begrenzter Gültigkeit

Die neuen Zertifikate besitzen eine Gültigkeit von fünf Jahren. Worauf sollten Lebensmittelproduzenten achten, wenn sie jetzt von der EHEDG geprüfte Bauteile auswählen? Allem voran auf das aktuelle Datum des Zertifikats. Doch die Botschaft ist klar: Hygienic Design ist nicht in Stein gemeißelt! mehr

No. 1/18:

Zertifizierung nach neuem Schema

Die Zertifikate der EHEDG zählen zu den verlässlichsten Referenzen, um Maßstäbe zur Bestimmung des Stands der Technik und ihre Konkretisierung in Bezug auf Hygienic Design zu definieren. Doch deren Gültigkeit ist mit Beginn des Jahres auf fünf Jahre beschränkt. Mehr dazu lesen Sie in unserem Newsletter. mehr

Datenschutzerklärung

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen eines Newsletter-Abonnements, hier oder in späteren Formularen, zur Verfügung stellen, werden nur für den Versand des Newsletters und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf gelöscht, wenn Sie den Newsletter abbestellen. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

© LT Food Medien-Verlag GmbH 2018